10.000€ für die Ukraine

10.000€ für die Ukraine

Fotos: Michael Dippel[Blende64]

Mit dem eindrucksvollen Spendenergebnis in Höhe von rund 10000 Euro überraschten die Zuhörer des bewegenden Benefizkonzertes „Musik für den Frieden“ am Sonntag auf dem Marktplatz die Verantwortlichen von Stadtkapelle Seligenstadt und Pro Interplast. Der Verein organisiert Hilfskonvois zur ukrainischen Grenze. Unter der Leitung von Mathias Müller, der das Konzert unter das Thema „Viribus units – Mit vereinten Kräften“ gestellt hatte, spielten die Blasorchester unter anderem den gleichnamigen Marsch von Johann Strauss, „The Sound of Silence“ und zum Schluss die ukrainische und die deutsche Nationalhymne sowie die Europahymne.

Diesen Artikel Teilen: